Zurück zur Übersicht

Die schrägsten Gesetze rund ums Autofahren

01.03.19
Wissen
Auf Social Media teilen:

Nicht mit verbundenen Augen fahren

Dass man in Alabama (USA) nicht mit verbundenen Augen fahren darf, macht Sinn. Aber warum eigentlich nur dort? In Dänemark musst du vor dem losfahren schauen, dass keine schlafenden Kinder unter dem Auto liegen. In Oklahoma USA ist es verboten, während der Fahrt Comics zu lesen. Nimm also lieber einen schönen Roman mit.

Das man beim Fahren passend gekleidet sein sollte, ist nachvollziehbar. Aber in San Francisco darfst du dein Auto nicht polieren, wenn du benutzte Unterwäsche trägst. In Thailand ohne Shirt ans Steuer? Das gibt ne Strafe. Und in Illinois USA darfst du dich im Auto nicht umziehen, ausser es brennt.

Richtig urinieren

Bescheuert? Es geht noch besser: In England ist es verboten, in der Öffentlichkeit zu urinieren – ausser, du stehst am Hinterrad und berührst dein Auto. Und wenn du mit deinem Gorilla in Massachusetts unterwegs bist, setze den unbedingt auf den Beifahrersitz. Ist der Gorilla auf der Rückbank, bekommst du eine Strafe. Dafür darfst du in Kalifornien beim Fahren auf Wale schiessen.